Allgemeine Information

25 und 26 April 2020

ALLGEMEINE INFORMATION ÜBER DEN ABLAUF DES WETTKAMPFES 

BEGRÜSSUNG
Wir, von Esports Masters “Esmàs“, freuen uns, alle nationalen und internationalen Masters Schwimmer, die sich hier inPalma de Mallorca für die XXVI MALLORCA OPEN MASTERS treffen, begrüssen zu dürfen.
Wir möchten die Gelegenheit nutzen, dem Balearischen Schwimm Verband und allen offiziellen und privaten Institutionen die bei der Organisation dieser Open Masters geholfen haben, zu danken.

SCHWIMMANZÜGE 
Es werden die Fina-Regeln vom 16.01.2010 angewendet.

START GEBÜHREN UND LIZENZEN
Alle Einzelschwimmer und Vereine müssen ihre Startgebühren mit der Anmeldungen bezahlt haben. Die jeweiligen, nationalen Lizenzen der Teilnehmer müssen in ihrem Land, bei dem zuständigen Verband beantragt und erstellt worden sein.

Es besteht keine Startmöglichkeit ohne Lizenz.

START GEBÜHREN 6 € FÜR EINZELWETTKÄMPE

Einzelne Anmeldungen können über unsere Partner Online-Plattform Elitechip erstellt werden. Die Kosten für jeden einzelnen Start beträgt 6 €.

EINSCHWIMM ZEITEN

Die Einschwimmzeit beträgt am Samstag  90 Minuten und am Sonntag  60 Minuten.

Um maximale Zusammenarbeit der Schwimmer wird gebeten.  Während des Wettbewerbs können warmups und Ausschwimmen in einem separaten Bereich neben dem Wettkampfbecken erfolgen.

Samstag 25 April. 2020:  14:30 – 15:45 Uhr

Sonntag 26 April. 2020:  08:00 – 08:45 Uhr

WETTKAMPF ABLAUF 
Es gibt zwei Start Bereiche (gekennzeichnet). Der erste liegt vor der Zuschauer Tribüne, in dem sich die aktiven Schwimmer zuerst einfinden. Einen Lauf vor dem Start werden sie in den zweiten Bereich geleitet.
Die Masters müssen sich drei Läufe vor ihrem eigenem Lauf in den ersten Startbereich begeben. Bei den 400m nur zwei Läufe vorher.
Die Läufe werden in der Reihenfolge geschwommen wie sie im Meldeergebnis vorher gesetzt wurde.
Die Schwimmer werden aufgefordertnach Beendigung des Laufes, das Becken über die Seitentreppen zu verlassen.
Es wird gebeten das Becken nicht über die elektronischen Anschlagmatten zu verlassen.

ERGEBNISSE AN DER ELEKTRONISCHEN ANZEIGENTAFEL
Durch falsches Anschlagen, Anzeigefehler, Disqualifikation oder sonstige Fehler können die Zeiten von der Elektronischen Anzeigentafel nicht als offiziell anerkannt werden, bis der Hauptschiedsrichter seine Entscheidunggetroffen hat.

MELDEERGEBNISSE

Die Startlisten werden auf der Website des MOM am Vortag des Wettkampfes bekannt gegeben (Freitag). Die Startlisten  werden am Samstag 25 April von 10:00 bis 12:00 Uhr im technischen Büro des MOM und Nachmittags ab 15:30 Uhr beim Auslagetisch der Medaillen. an die Delegierten der Clubs übergeben.

Die Delegierten der Vereine sollten mögliche Fehler in den Startlisten umgehend im Technischen Büro des MOM angeben, um spätere Fehler in den Endergebnissen zu vermeiden.

AUSWEIS 
Die Teilnehmer müssen im Besitz ihres Personalausweises sein, für den Fall, dass sie ihn bei der Wettkampforganisation vorlegen müssen, und um ihre Medaillen abzuholen.

STAFFELANMELDUNG 

Vor Beginn des Wettkampfes werden den Vereins-Delegierten die Anmeldeformulare für die Staffeln ausgegeben.
Diese soll vollständig mit Lizenznummer, Geburtsdatum, Alter, Gesamtsumme des Alters der Staffelschwimmer  und Reihenfolge der Teilnehmer in der Staffel ausgefüllt werden .

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Namen der Schwimmer, die diese Anforderungen nicht erfüllen dann auch nicht zu veröffentlichen.

KEINE STARTGEBÜHREN FÜR DIE STAFFELN

Alle Schwimmer, die an einer Staffel teilnehmen, müssen in mindestens einem Einzelstart eingeschrieben sein.Für die Staffeln werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

UMKLEIDERRÄUME 
Die Umkleiderräume befinden sich am Eingang der Anlage. Für die Schliessfächer wird ein VORHÄNGESCHLOSSgebraucht. Dieses kann der Teinehmer wieder mitnehmen wenn er das Schliessfach geleert hat.

MEDAILLEN UND TROPHÄEN 
Es werden Medaillen an die ersten drei Masters, in jedem einzelnen Wettkampf  jeder Altersklasse, Damen und Herren werden Medaillen an die drei Zeitschnellsten vergeben. In der Kateorie “der universelle Schwimmer” („Nadador

Completo“)  werden Trophäen an die drei Zeitschnellsten Masters jeder Altersklasse, Damen und Herren vergeben.

In den Staffeln werden keine Medaillen vergeben.

Die Übergabe erfolgt an einem, von der Organisation definierten Ort und nach Vorlage des entsprechenden Personalausweises. In der Regel am oberen Ende der Tribünen.

ERGEBNISSE
Diese werden im Internet auf der offiziellen MOM Webpräsenz, am folgenden Tag veröffentlicht.
Die Ergebnisse werden an einer Tafel, neben dem Übergabeplatz der Medaillen, fortlaufend ausgehängt.

WETTKAMPFS PROGRAMM

1 st Abschnitt – Samstag 25 April 2020 um 16:00 uhr 

400 m Freistil Männer

400 m Freistil Frauen

50 m Schmetterling Männer

50 m Schmetterling Frauen

100 m Brust Männer

100 m Brust Frauen

50 m Freistil Männer

50 m Freist.Frauen.

(5 Minuten Puse)

100 m Rücken Männer

100 m Rücken Frauen

(10 Minuten Pause)

4×50 m Freistil Männer

4×50 m Freistil Frauen

(10 Minuten Pause)

4×50 m Freistil Gemischt

2nd Abschnitt – Sonntag 26 April 2020 um 9:00 uhr

50 m Rücken Männer

50 m Rücken Frauen

100 m Schmetterling Männer

100 m Schmetterling Frauen

50 m Brust Männer

50 m Brust Frauen

100 m Freistil Männer

100 m Freistil Frauen

(10 Minuten Pause)

100 m Lagen Männer

100 m Lagen Frauen

(10 Minuten Pause)

4×50 m Lagen Männer

4×50 m Lagen Frauen

(10 Minuten Pause)

4×50 Lagen Gemischt

Je nach Teilnahmerzahl, können einige Pausen wegfallen. Dies wird im Meldergebnis bekannt gegeben.